zurück

Bild

Bild

Titel:
Ferien-Spaß: Haiku
Die kürzeste Gedichtform der Welt
Referent: Hans J. Knospe
Datum: 30.07.2013
Beginn: 10:00 Uhr
Ort: Stadtbücherei Neustadt/Holstein
Achtung: Anmeldung über Stadtjugendpflege, Gogenkrog 24
Beschreibung: Hast Du Lust, einmal selber ein Gedicht zu schreiben? Der Dichter und Autor Hans J. Knospe stellt euch die kürzeste Form der Poesie vor: Haiku, ein Gedicht in nur drei Zeilen. Beispiel: Vogel auf dem Dach/du machst mir große Freude/weil du so klein bist
Die Teilnehmer erfahren etwas über die Geschichte, Bedeutung und Form des Haiku und können selbst erste spielerische Versuche machen.
Ab 8 Jahre, bitte Papier und Stifte mitbringen.
Ende: ca. 12 Uhr

Anmeldung persönlich im Jugendtreff am Gogenkrog 24, nur montags von 15.00-19.00 Uhr.