zurück

Bild

Titel:
Du schaffst das!
Der Ausdauersportler Joey Kelly verrät, wie man mit Willen und Energie seine Ziele erreicht
Referent: Joey Kelly
Datum: 16.02.2013
Beginn: 10:30 Uhr
Ort: Theatersaal der Jacob-Lienau-Schule Neustadt in Holstein
Beschreibung: Wie lange brauchst Du wohl zu Fuß durch ganz Deutschland? Der Ausdauersportler Joey Kelly hat es im Jahr 2010 in nur 17 Tagen und 23 Stunden geschafft. 900 km, von Wilhelmshaven bis zur Zugspitze, täglich mindestens 50 km und das ganz ohne Geld. Dabei ernährte Kelly sich nur von dem, was die Natur ihm gab. Wie er das und seine anderen sportlichen Höchstleistungen geschafft hat, verrät Kelly in seinem Vortrag bei der Kinderuni Neustadt.
Begonnen hat alles mit einer Wette: Ausdauersport als Ausgleich zu seiner Arbeit mit der legendären "Kelly Family", die in den neunziger Jahren große musikalische Erfolge feierte. Der Sport veränderte sein Leben und trieb ihn bis heute in die exotischsten Ecken der Welt, um sich den härtesten Ultra-Wettkämpfen zu stellen. Als Sportler hat Weltenbummler Joey Kelly schon die heftigsten Erfahrungen gesammelt:Vom Ultraman auf Hawaii über den Sahara-Wüstenlauf, Badwater Run im Death Valley und die Alaska 100-Meilen-Race bis hin zum Bike-Rennen "Race across America". Sein Schlüssel zum Erfolg? Disziplin, Ehrgeiz, Willen und Leidenschaft.

Mehr Infos über Joey Kellys sportlichen Erfolge:
Er absolvierte bislang über 40 Marathons, über 30 Ultramarathons, 9 Wüstenläufe, 3 mal das Radrennen "Race Across America" von der West- zur Ostküste der USA, insgesamt über 100 Marathons, Ultramarathons und Ironmans, sowie über 100 Halbmarathons,
Kurzdistanztriathlons und Kurzdistanzwettkämpfe. Bis heute hält er mit 8 IronMan-Triathlons innerhalb eines Jahres den Rekord.

Im Winter 2010/2011 bestritt er mit Markus Lanz im deutschen Team den "Wettlauf zum Südpol" ,100 Jahre nach dem legendären Wettkampf zwischen Scott und Amundsen. In 10 Tagen legte das Team eine Strecke von 400 km zurück, bei Temperaturen bis zu -40 Grad. 2011 kehrte er nach 10 Jahren zum Badwaterrun, einem der härtesten Ultramarathons weltweit zurück, um seine damalige Laufzeit von 55:08 h mit unter 48 Stunden über 217 km Distanz zu verbessern, mit 43:22 h gelang im seine Zielsetzung.

2011: RTL-Spendenmarathon (24 Stunden Nonstop walking unter Wasser /Guinness Weltrekord)
Außerdem: TV Total "WOK WM", TV Total "Turmspringen" uvm.


Über die Kelly-Family:

Ihre Bandgeschichte ist einmalig in der ganzen Welt: 1966 verließen Barbara Ann und Daniel Jerome, genannt "Dan" Kelly, - eine Tänzerin und ein Antiquitätenhändler - mit vier Kindern die USA. Sie ließen sich in Südspanien nieder. Inspiriert von der neuen Heimat und deren uralten Traditionen begannen die sechs älteren Kinder mit den Eltern zu singen und zu folkloristischer Musik zu tanzen. Was zunächst aus Spaß bei Geburtstagsfeiern, Hochzeiten oder Stadtfesten begann, wurde bald ein Broterwerb.
1975 hatten sie ihr Debüt im spanischen Fernsehen als Kelly Kids, gingen in Spanien auf Tour und gaben viele öffentliche Konzerte in ganz Europa. 1977 entdeckte ein Plattenfirmenboss die Kellys als Straßenmusiker in Deutschland und wenig später unterschrieben sie ihren ersten Plattenvertrag.
Nach über 30 Jahren Bandgeschichte mit insgesamt über 20 Millionen verkauften Tonträgern und über 2 Millionen DVD/Videos kann die Kelly Family auf eine überaus erfolgreiche Vergangenheit zurückblicken- mit 20 Gold- und 6 Platin-Auszeichnungen.