zurück

Bild

Bild

Titel:
Hast Du Töne?
Musikinstrumente zum Anfassen und Ausprobieren
Referent: Mitglieder der Kreismusikschule Ostholstein
Datum: 06.11.2010
Beginn: 10:30 Uhr
Ort: Treffpunkt: Foyer der Jacob-Lienau-Realschule Neustadt
Beschreibung: Alle Kindergartenkinder sind herzlich eingeladen, an der Mini-Kinderuni herauszufinden, was man mit Musik alles anstellen kann: Singen, spielen, hören und das Musizieren auf elementaren Instrumenten. Zur Einstimmung werden Schüler der Musikschule ein Konzert für die kleinen Studenten geben und im Anschluss heißt es: Instrumente anfassen und selber ausprobieren. Zur Verfügung stehen: Akkordeon,Klavier, Blockflöte,Gitarre,Trompete und Violine.

Es spielen:
Akkordeon - Angelika Eger
Klavier - Angelika Hartmann
Blockflöte - Maren Friedrichs
Gitarre - Christian Tilting
Trompete - Kerstin Schlüter
Violine - Anita Swiatek


Die Kreismusikschule Ostholstein wurde im
September 1975 gegründet und wird von der
Stiftung zur Förderung der Kultur und der
Erwachsenenbildung in Ostholstein getragen.
An 16 Schulstandorten im Kreis Ostholstein werden
etwa 1.300 Kinder, Jugendliche und Erwachsene
von 45 Lehrkräften unterrichtet. Die Kreismusikschule Ostholstein mit Sitz in
der Kreisstadt Eutin ist Mitglied im Verband
deutscher Musikschulen.


Ziele
- das Musikinteresse zu wecken
- die Individualität zu fördern
- die eigene Kreativität zu entdecken
- an historische und gegenwärtige Musik heranzuführen
- die Freude am gemeinsamen Musizieren zu vermitteln

Aufgaben
- die Vermittlung einer musikalischen Elementarausbildung
- die Unterweisung auf allen Instrumenten
- die Förderung des Nachwuchses für das Laien- und Liebhabermusizieren
- die Vorbereitung auf das Berufsstudium

Angebote
- Musikgarten (ab dem 2. Lebensjahr)
- Musikalische Früherziehung (ab dem 4. Lebensjahr)
- Musikalische Grundausbildung
(ab dem 6. Lebensjahr)
- Instrumentenkarussell (ab dem 6. Lebensjahr)
- Musik und Bewegung im Kindergarten
- Instrumentale und vokale Hauptfächer im Einzel-, Partner- und Gruppenunterricht
- Ensemble- und Ergänzungsfächer
- Vorberufliche Fachausbildung