zurück

Bild

Bild

Titel:
Hast Du Ahnung von Nanotechnologie?
Wie Erfindungen aus der Nanowelt dein Leben verändern
Referent: Prof. Dr. Franz F. Faupel,Technische Fakultät der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Institut für Materialwissenschaft - Materialverbunde
Datum: 22.01.2011
Beginn: 10:30 Uhr
Ort: Aula der Jacob-Lienau-Realschule, Treffpunkt: Foyer
Beschreibung: Alle reden von den tollen Möglichkeiten der Nanotechnologie, einige auch von ihren Gefahren, aber weißt du eigentlich, was Nanotechnologie ist?

Es geht um Strukturen, die etwa 1000 mal kleiner sind als die Dicke unserer Haare. 1 Nanometer ist nämlich nur 1 Millionstel Millimeter. Das ist unvorstellbar klein und entspricht der Länge von einigen aneinander gereihten Atomen. Objekte dieser Größe haben völlig neue Eigenschaften, die an anschaulichen Beispielen erläutert werden. Die vorgestellten Anwendungen reichen von selbstreinigenden Oberflächen über Datenspeicher bis hin zur Krebsbekämpfung.

Prof. Dr. Franz Faupel ist Physiker und forscht seit vielen Jahren an der Technischen Fakultät der Kieler Universität in der Materialwissenschaft über Nanomaterialien. Neben zahlreichen anderen Funktionen ist er Vorsitzender der Norddeutschen Initiative Nanomaterialien (NINa). Prof. Faupel hält nicht nur wissenschaftliche Vorträgen auf nationalen und internationalen Tagungen, sondern trägt auch regelmäßig für die Schleswig-Holsteinsche Universitätsgesellschaft vor. Details zu seinem Lebenslauf findet man unter http://www.tf.uni-kiel.de/matwis/matv/ .