zurück

Bild

Bild

Titel:
Wie Timmy Lust auf Musik bekam
Eine spannende Zeitreise durch Epochen der Musikgeschichte
Referent: Andreas Haas, Dip. Musikpädagoge, München
Datum: 17.01.2009
Beginn: 10:30 Uhr
Ort: Aula der Jacob-Lienau-Realschule Neustadt
Beschreibung: Klasse Klassik!

Für viele Kinder gehört klassische Musik nicht unbedingt zu den Ohrwürnmern und das Üben eines Instrumentes oft zum nachmittäglichen Pflichtprogramm. Das hat sich sicher bei so manchem jungen Zuhörer der vergangenen Kinder-Uni-Veranstaltung geändert, denn der Flötist Andreas Haas aus dem bayrischen Hohenkirchen faszinierte die Kinder mit seinem Musiktheaterstück " Wie Timmy Lust auf Musik bekam".

Haas Konzept heißt Abwechslung: Die auf sieben verschiedenen Flöten gespielte Musik, von mittelalterlichen Spielmannstänzen über Mozart bis zum ollen Bach, wurde unterstützt durch sein schauspielerisches Talent, wirkungsvolle Requisiten wie z.B. die prachtvolle Perücke Friedrichs des Großen und natürlich die spannend erzählte Geschichte des kleinen JungenTimmy, der in seinen Träumen die abenteurliche musikalische Reise begeht. So wurde den Kindern in der Realschule spielerisch und vor allem altersgerecht Inhalte aus dem Bereich Musik, Kunst und Geschichte vermittelt.